Domschatz Minden Anlaufstelle für Pilger auf Jakobs- und Sigwardsweg

Minden (DVM). Der Domschatz Minden ist ab sofort Stempel- und Infostelle am Sigwardsweg und am Jakobspilgerweg Nr. 3 von Minden über Bielefeld nach Soest. „Wir freuen uns, dass wir in Absprache mit dem Pilgerbüro des Evangelischen Kirchenkreises Minden nun auch Stempelstelle am Jakobsweg und am Sigwardsweg sind“, erklärt Heidi Genrich vom Besucherservice des Domschatzes Minden am Kleinen Domhof. „Damit sind […]

Neue Erkenntnisse zur Goldenen Tafel im Dom zu Minden

Minden (DVM). Mit neuen Erkenntnissen zur Geschichte der Goldenen Tafel aus dem Mindener Dom ist Dr. Dieter Köcher aus Berlin in die Weserstadt gekommen. Der Diplom-Restaurator bei der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem hölzernen Retabel in Form eines gotischen Flügelaltars aus dem 15. Jahrhundert. Das Original der […]

Richard Löwenherz: Mindener Hedwigsglas in Speyer

Minden (DVM). Mehr als 60.000 Museumsbesucher haben es in der viel beachteten Ausstellung „Wunder ROMs“ in Paderborn betrachtet: das Vortragekreuz aus dem Domschatz Minden mit der Nero-Kamee aus dem 1. Jahrhundert. Jetzt ist das Kapitelkreuz in die Domschatzkammer am Kleinen Domhof zurückgekehrt. Dafür ging unter anderem das Hedwigsglas auf Reisen. Ursula Pütz, wissenschaftliche Mitarbeiterin für Sammlung und Ausstellungen im Diözesanmuseum […]

DVM plant Kombiführungen in Dom und Domschatz Minden

Minden (DVM). Nach dem großen Zuspruch bei den ersten öffentlichen Führungen im neu gestalteten Domschatz Minden plant der Dombau-Verein ein Kombiangebot. In Zukunft sollen öffentliche Führungen in Verbindung von Dom und Schatzkammer angeboten werden. Rund 100 Interessierte nahmen in den vergangenen zwei Wochen das Angebot des Dombau-Vereins Minden (DVM) wahr und nahmen an den drei gut einstündigen öffentlichen Führungen in […]

Internationales Jugendforum besucht Domschatz Minden

Minden (DVM). Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Internationalen Jugendforums aus verschiedenen Nationen haben den Domschatz Minden und den Dom besucht. Veranstaltet wird das Forum vom Lions-Club Porta Westfalica. Die jungen Leute zwischen 18 und 24 Jahren aus Europa, darunter Teilnehmer aus Armenien, der Türkei und Schweden, interessierten sich in Begleitung der Lions Klaus Suchland aus Bückeburg und Nikolaus Kampshoff aus Minden […]

Große Resonanz auf öffentliche Führung im Domschatz

Minden (DVM). Ausgebucht! Auf große Resonanz ist die erste öffentliche Führung im neugestalteten Domschatz Minden gestoßen. Gebannt verfolgten die Besucherinnen und Besucher der Domschatzkammer am Kleinen Domhof 24 den Ausführungen von Annemarie Lux. Die Weiterbildungsbeauftragte des Dombau-Vereins Minden (DVM), der auch Betreiber des neuen Domschatzes ist, informierte über die Bedeutung der gut 70 Exponate von europäischem Rang, die auf den […]

60.000 Besucher sehen Mindener Kapitelkreuz in Paderborn

Minden/Paderborn (DVM). Auch in den Sommerferien ebbt der Zustrom der Besucher in der Sonderausstellung „WUNDER ROMs im Blick des Nordens“ im Erzbischöflichen Diözesanmuseum in Paderborn nicht ab. So konnte jetzt die 60.000. Besucherin begrüßt werden, die die Ausstellung mit ihren rund 200 Leihgaben aus Museen, Sammlungen und Bibliotheken in ganz Europa  besuchte. Darunter das Vortragekreuz aus dem frühen 16. Jahrhundert […]

In den Sommerferien vier öffentliche Führungen im Domschatz

Minden (DVM). Erstmalig lädt der neue Domschatz Minden am Kleinen Domhof zu öffentlichen Führungen ein. Im August heißt es dann: Christliche Kunstschätze aus elf Jahrhunderten entdecken. Die Führungen finden am Samstag, 5. August, 14 Uhr, am Donnerstag, 10. August um 18.30 Uhr und 20 Uhr sowie am Sonntag, 13. August, 15 Uhr, statt. Fachkundige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des die […]

1000 Jahre alter Fensterrahmen kehrt in Domschatz Minden zurück

Minden (DVM). Nach monatelangen Restaurierungsarbeiten ist eines der ältesten Exponate in den Domschatz Minden zurückgekehrt: ein rund 1000 Jahre alter Fensterrahmen aus dem Westwerk des Mindener Domes. Bei Durchbrucharbeiten für das Schwellwerk und Gebläse der Orgel war der hölzerne Rahmen entdeckt worden. Im 11. Jahrhundert aus Eichenbrettern zusammengesetzt, dokumentiert der Rahmen das Können der Handwerker im Mittelalter. Wissenschaftler stellten fest, […]