Holz – Ausstellung mit Werken von Karl Erich Schmeding im Domschatz Minden

Minden (DVM). Seit jeher hat ihn der Werkstoff Holz fasziniert. Für Karl Erich Schmeding, Jahrgang 1951, ist Holz ein lebendiges, warmes Material, welches sich durch seine kreative Schönheit und Perfektion auszeichnet. In der Ausstellung „Holz – Moderne Kunst von Karl Erich Schmeding begegnet christlicher Kunst aus elf Jahrhunderten“ zeigt der Künstler aus Porta Westfalica vom 24. September bis 23. Oktober…weiterlesen Holz – Ausstellung mit Werken von Karl Erich Schmeding im Domschatz Minden

Tag der offenen Tür am Sonntag im Domschatz Minden

Minden (DVM). Der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) lädt am verkaufsoffenen Sonntag, 25. September, zu einem Tag der offenen Tür in den Domschatz Minden am Kleinen Domhof 24 ein. Von 10 Uhr bis 16.30 Uhr können die Besucherinnen und Besucher bei freiem Eintritt die christlichen Kunstschätze aus elf Jahrhunderten besichtigen. Darunter das weltberühmte Mindener Kreuz aus dem Jahr 1120, das in Kürze bis…weiterlesen Tag der offenen Tür am Sonntag im Domschatz Minden

Vortrag: Bedeutung und Geschichte europäischer Kirchen

Minden (DVM). Zu einem Vortrag über europäische Kirchen lädt der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) am Donnerstag, 22. September, ein. Andreas Cygon stellt in der Reihe „Exkursionen und Weiterbildung“ des DVM um 18 Uhr im Haus am Dom, Kleiner Domhof 30, die Bedeutung und Geschichte von Kirchen in Europa vor. Der Vortragsabend ist offen für alle Interessierten. Der Eintritt ist…weiterlesen Vortrag: Bedeutung und Geschichte europäischer Kirchen

Akustikduo A2O bei Langer Nacht der Kultur im Domschatz Minden

Minden (DVM). Die Pandemie hat sie lange musikalisch ausgebremst. Jetzt sind sie wieder auf der Bühne – bei der Langen Nacht der Kultur am Samstag, 17. September, um 18.00, 19.30 Uhr und ab 22.00 Uhr im Domschatz Minden am Kleinen Domhof 24: das Akustik-Duo A2O mit Achim „Ako“ Patz und Oliver Plöger. „Ah zwei Oh“ sind ein Duo aus Vlotho…weiterlesen Akustikduo A2O bei Langer Nacht der Kultur im Domschatz Minden

Totenbretter und Lesungen gegen den Krieg im Domschatz Minden

Minden (DVM). Das ist eine ganz besondere „Kunst“, die der Domschatz Minden bei der Langen Nacht der Kultur am Samstag, 17. September, ab 18 Uhr, präsentiert: Totenbretter. Dazu gibt es um 18.45 Uhr und um 20.15 Uhr besonders vor dem Hintergrund des Überfalls Russlands auf die Ukraine Lesungen mit Texten zum Krieg. In manchen süddeutschen Regionen war es üblich, Leichname auf…weiterlesen Totenbretter und Lesungen gegen den Krieg im Domschatz Minden

Die 1200-jährige Geschichte des Mindener Domes entdecken

Minden (DVM). Er war die Bischofskirche des um 800 von Karl dem Großen in Minden gegründeten Bistums Minden: der Mindener Dom. Der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) lädt am Samstag, 10. September, 11 Uhr, zu einer öffentlichen Führung mit Betina Hofmann in die Kathedrale ein. Über die Jahrhunderte entwickelte sich der Dom von einer einfachen Saalkirche über eine karolingisch-romanische Basilika…weiterlesen Die 1200-jährige Geschichte des Mindener Domes entdecken

Von Raum und Zeit – Wandelkonzert mit Mittelalter-Ensemble Nimmersêlich im Dom zu Minden

Minden (DVM). Bei diesem besonderen Konzerterlebnis mit dem renommierten Leipziger Mittelalter-Ensemble Nimmersêlich erfahren die Zuhörer am Samstag, 1. Oktober, 19.00 Uhr und Sonntag, 2. Oktober, 16.00 Uhr, hautnah, wie mittelalterliche Musik in den verschiedenen Räumen des Mindener Domes wirkt und welchen Einfluss jeder einzelne Raum mit seiner Akustik auf die Wahrnehmung des Gehörten hat. Das Publikum wandelt dabei zwischen drei…weiterlesen Von Raum und Zeit – Wandelkonzert mit Mittelalter-Ensemble Nimmersêlich im Dom zu Minden

Vortrag: Christliche Kirchenbauten im Laufe der Jahrhunderte

Minden (DVM). Zu einem Vortrag über christliche Kirchenbauten im Laufe der Jahrhunderte lädt der Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) am Donnerstag, 18. August, 18 Uhr, in das Haus am Dom ein. Annemarie Lux wird am Kleinen Domhof 30 in einem ersten Teil die Geschichte der Kathedralen anschaulich vorstellen. Der Vortrag ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Der DVM empfiehlt bei der…weiterlesen Vortrag: Christliche Kirchenbauten im Laufe der Jahrhunderte

1200 Jahre Kirchengeschichte am 13. August erleben

Die 1200-jährige Geschichte des Mindener Domes können Besucherinnen und Besucher am Samstag, 13. August, bei einer Führung entdecken. Foto: DVM Minden (DVM). Er war die Bischofskirche des um 800 von Karl dem Großen in Minden gegründeten Bistums Minden: der Mindener Dom. Der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) lädt am Samstag, 13. August, 11 Uhr, zu einer öffentlichen Führung mit Annemarie…weiterlesen 1200 Jahre Kirchengeschichte am 13. August erleben

Am 6. August christliche Kunstschätze aus elf Jahrhunderten entdecken

Minden (DVM). Zu einer öffentlichen Führung durch den Domschatz Minden lädt der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) am Samstag, 6. August, 11 Uhr, ein. Dabei geht es mit Domschatzwächter Andreas Kresse auf eine kurzweilige Entdeckungsreise zu den christlichen Kunstschätzen aus elf Jahrhunderten und von europäischem Rang. Darunter das berühmte Mindener Kreuz aus dem Jahr 1120 und der Petrischrein aus dem…weiterlesen Am 6. August christliche Kunstschätze aus elf Jahrhunderten entdecken