Ausstellung „Ansichtssachen“ bis zum 26. Februar verlängert

Minden (DVM). Wegen des großen Interesses an Führungen verlängert der Dombau-Verein Minden (DVM) die Ausstellung „Ansichtssachen“ von Hans-Joerg Deichholz im Domschatz Minden. Noch bis zum 26. Februar werden die Werke des Mindener Fotokünstlers und Dichters am Kleinen Domhof 24 zu sehen sein. Deichholz zeigt dort seine künstlerischen Interpretationen verschiedener Preziosen der Domschatzkammer, ergänzt durch Gedichte und Aphorismen zu den fotografischen…weiterlesen Ausstellung „Ansichtssachen“ bis zum 26. Februar verlängert

Führung durch Ausstellung „Ansichtssachen“ mit Fotokünstler Hans-Joerg Deichholz

Minden (DVM). Zu einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung „Ansichtssachen“ des Mindener Fotokünstlers und Dichters Hans-Joerg Deichholz lädt der Dombau-Verein Minden (DVM) am Samstag, 28. Januar, 11 Uhr, in den Domschatz Minden ein. DVM-Vorsitzender Hans-Jürgen Amtage wird die Gäste zunächst in einer halbstündigen Führung in die bedeutendsten Exponate der Schatzkammer am Kleinen Domhof 24 einführen. Hans-Joerg Deichholz wird dann seine…weiterlesen Führung durch Ausstellung „Ansichtssachen“ mit Fotokünstler Hans-Joerg Deichholz

Öffentliche Führung am Samstag im Mindener Dom

Minden (DVM). Er war die Bischofskirche des um 800 von Karl dem Großen in Minden gegründeten Bistums Minden: der Mindener Dom. Der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) lädt am Samstag, 21. Januar, 11 Uhr, zu einer öffentlichen Führung mit Betina Hofmann in die Kathedrale ein. Über die Jahrhunderte entwickelte sich der Dom von einer einfachen Saalkirche über eine karolingisch-romanische Basilika…weiterlesen Öffentliche Führung am Samstag im Mindener Dom

Dombau-Verein Minden blickt auf erfolgreiches Museumsjahr im Domschatz

Minden (DVM). Eine positive Bilanz des Museumsjahres 2022 im Domschatz Minden hat der Dombau-Verein Minden (DVM) gezogen. Der überkonfessionelle Förderverein betreibt die Schatzkammer am Kleinen Domhof seit dem Neubau im Jahr 2017. „Der Start in das Jahr war nach zwei Jahren Pandemie bedingter Unterbrechungen nicht einfach“, erklärt der Vorsitzende des DVM, Hans-Jürgen Amtage. Potenzielle Besucherinnen und Besucher seien zunächst sehr…weiterlesen Dombau-Verein Minden blickt auf erfolgreiches Museumsjahr im Domschatz

Sternsinger bringen dem Domschatz Minden ihren Segen

Minden (DVM). Zwei Jahre konnten die Sternsinger in Minden coronabedingt keine Spenden an den Haustüren sammeln. Nun waren sie wieder unterwegs. Am zweiten Sonntag des Jahres brachten sie ihren Segen auch in den Domschatz Minden, wo der Vorsitzende des Dombau-Vereins Minden (DVM), Hans-Jürgen Amtage, die kleinen und großen Sternsinger in Begleitung von Pastor am Dom Jakob Jan Küchler empfing. Der…weiterlesen Sternsinger bringen dem Domschatz Minden ihren Segen

Domschatz Minden bei einer öffentlichen Führung entdecken

Minden (DVM). Zu einer öffentlichen Führung durch den Domschatz Minden lädt der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) am Samstag, 7. Januar, 11 Uhr, ein. Dabei geht es mit Andreas Kresse auf eine kurzweilige Entdeckungsreise zu den christlichen Kunstschätzen aus elf Jahrhunderten und von europäischem Rang. Darunter der Petrischrein aus dem 11. Jahrhundert und der „redende“ Reliquienarm der Heiligen Margarethe. Treffpunkt…weiterlesen Domschatz Minden bei einer öffentlichen Führung entdecken

Großer Applaus für „Stille Nacht“ mit Frank Suchland und Stephan Winkelhake im Domschatz

Minden (DVM). Nachdenkliche Ruhe und herzhaftes Lachen im Domschatz Minden. Rezitator Frank Suchland und Pianist Stephan Winkelhake begeisterten mit ihrem Programm „Stille Nacht“ in der Ausstellung der voll besetzten Schatzkammer. Dabei hatten die Künstler auf Einladung des Dombau-Vereins Minden (DVM) ganz besondere literarische Schätze zur Adventszeit mitgebracht. Skurrile Geschichten, Gedichte, die ans Herz gehen, oder Zitate von bekannten Autoren und…weiterlesen Großer Applaus für „Stille Nacht“ mit Frank Suchland und Stephan Winkelhake im Domschatz

Tag der offenen Tür mit zwei Führungen im Domschatz Minden

Minden (DVM). Der verkaufsoffene Sonntag am 11. Dezember ist gleichzeitig Tag der offenen Tür im Domschatz Minden. Durchgehend von 10.00 bis 16.30 Uhr können Besucherinnen und Besucher auf Einladung des überkonfessionellen Fördervereins Dombau-Verein Minden (DVM) in der Domschatzkammer am Kleinen Domhof 24 kostenlos die wertvollen Kunstwerke aus elf Jahrhunderten besichtigen. Zu sehen sind dabei das einmalige „redende Reliquiar“, der Margarethen-Arm…weiterlesen Tag der offenen Tür mit zwei Führungen im Domschatz Minden

Mindener Dom bei einer öffentlichen Führung entdecken

Minden (DVM). Er war die Bischofskirche des um 800 von Karl dem Großen in Minden gegründeten Bistums Minden: der Mindener Dom. Der Dombau-Verein Minden (DVM) lädt am Samstag, 10. Dezember, 11.00 Uhr, zu einer öffentlichen Führung mit Annemarie Lux durch die Kathedrale ein. Treffpunkt ist der Domschatz Minden am Kleinen Domhof 24. Über die Jahrhunderte entwickelte sich der Dom von…weiterlesen Mindener Dom bei einer öffentlichen Führung entdecken

Samstag öffentliche Führung im Domschatz Minden

Minden (DVM). Zu einer öffentlichen Führung durch den Domschatz Minden lädt der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) am Samstag, 3. Dezember, 11 Uhr, ein. Dabei geht es mit Andreas Kresse auf eine kurzweilige Entdeckungsreise zu den christlichen Kunstschätzen aus elf Jahrhunderten und von europäischem Rang. Darunter der Petrischrein aus dem 11. Jahrhundert und der „redende“ Reliquienarm der Heiligen Margarethe. Treffpunkt…weiterlesen Samstag öffentliche Führung im Domschatz Minden