Öffentliche Führungen in Dom und Domschatz Minden

Die Südseite des Domes zu Minden zeigt die wunderbaren Maßwerkfenster. Foto: DVM/Amtage
Die Südseite des Domes zu Minden zeigt die wunderbaren Maßwerkfenster. Foto: DVM/Amtage

Minden (DVM). Zu zwei öffentlichen Führungen im Domschatz und im Dom lädt der Dombau-Verein Minden in diesem Monat ein. „Christliche Kunstschätze aus elf Jahrhunderten entdecken“ heißt es am Samstag, 19. Juni, 11 Uhr, in der Domschatzkammer, wenn Andreas Kresse seine Gäste durch die Ausstellung führt. Die Besonderheiten des 1000-jährigen Domes stehen im Mittelpunkt der Führung am Samstag, 26. Juni, 11 Uhr, mit Annemarie Lux. Treffpunkt ist der Domschatz Minden am Kleinen Domhof 24.

An den Führungen können jeweils maximal zehn Personen teilnehmen. Ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden. Anmeldung unter Telefon (0571) 83764119 oder E-Mail schreiben.

#dom_minden #domschatz-Minden #dvm #mindenerleben #mindenfuehlswieder #kulturwiederentdecken

Bitte teilen Sie unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.