Jeden Sonntag um 15 Uhr: Führung „5 auf Abstand“

Der Domschatz Minden beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen christlicher Kunst in Deutschland. Darunter das berühmte Mindener Kreuz. Foto: DVM/Hans-Jürgen Amtage
Der Domschatz Minden beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen christlicher Kunst in Deutschland. Darunter das berühmte Mindener Kreuz. Foto: DVM/Hans-Jürgen Amtage

Minden (DVM). Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Domschatzkammer und lassen Sie sich eine Stunde lang die Exponate von europäischem Rang im Domschatz Minden erklären. Der Dombau-Verein Minden veranstaltet in Zeiten von Corona sein besonderes Führungsangebot: “5 auf Abstand”.

Jeden Sonntag um 15.00 Uhr, fünf Personen und ein Gästeführer, 5 Euro pro Person. Termine: 19.07., 26.07., 02.08., 09.08., 16.08., 23.08., 30.08., 06.09., 13.09., 20.09. 27.09.2020 (mit Anmeldung).

Die Führung findet unter Beachtung der bestehenden Hygieneregelungen statt. Für alle Besucher besteht die Pflicht, eine Mund-Nase-Maske zu tragen. An der Führung „5 auf Abstand“ kann teilnehmen, wer sich vorher telefonisch unter (0571) 83764119 oder per E-Mail an E-Mail schreiben angemeldet hat.

Bitte teilen Sie unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.