Frank Suchland liest Joachim Ringelnatz im Domschatz Minden

Frank Suchland und Stephan Winkelhake gestalten die musikalische Lesung im Domschatz Minden. Foto: PR
Frank Suchland und Stephan Winkelhake gestalten die musikalische Lesung im Domschatz Minden. Foto: PR

Minden (DVM). Es ist ein ganz besonderer literarischer Schatz, den der bekannte Literat und Hörbuchautor Frank Suchland am Samstag, 20. November, 20 Uhr, im Domschatz Minden am Kleinen Domhof 24 mit dem Programm „Mein richtiges Herz. Das ist anderwärts …“ hebt. Im Mittelpunkt des literarisch-musikalischen Abends, der vom überkonfessionellen Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) präsentiert wird, steht Joachim Ringelnatz. Das ursprünglich geplante Programm „Sagen aus dem Mindener und Schaumburger Land“ muss leider entfallen.

Ganz sicher gehört Joachim Ringelnatz – eigentlich Hans Bötticher – zu den bekanntesten und interessantesten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Kaum jemand schrieb so eindrucksvolle komisch-melancholische Gedichte. Kaum jemand lebte ein so unstetes, vielseitiges und doch tragisch kurzes Leben. Kaum jemand wusste mehr über die Launenhaftigkeit des Schicksals als dieser vitale und bescheidene Mensch.

Frank Suchland erzählt aus der spannenden Biografie des Schriftstellers, der sich in mehr als 30 Berufen versuchte und dabei immer wieder scheiterte. Er lässt Freunde und Zeitzeugen zu Wort kommen, berichtet von heiteren und traurigen Augenblicken und liest dazu berühmte, aber auch weniger bekannte Zeilen des bewunderten und jahrelang verbotenen Wortakrobaten, der im Alter von 51 Jahren verstarb.

Am Klavier begleitet wird Frank Suchland in bewährter Weise von Stephan Winkelhake. Der ist unter anderem auf Theaterbühnen als musikalischer Leiter zu sehen und auch sonst als Pianist und Keyboarder am Theater gefragt. Mit Frank Suchland tritt er seit vielen Jahren auf.

Übrigens: An diesem Tag, dem 20. November im Jahr 1934 wurde Joachim Ringelnatz in Berlin beigesetzt. Nur neun Personen nahmen damals an der Beerdigung teil.

Eintrittskarten für die musikalische Lesung mit Frank Suchland und Stephan Winkelhake erhalten Sie hier
und im Ticketshop des Domschatzes Minden, Kleiner Domhof 24, 32423 Minden. Es gilt die 3G-Regel.

#FrankSuchland #StephanWinkelhake #JoachimRingelnatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.