Die Geschichte der St. Paulus-Gemeinde in Minden

Minden (DVM). Die Katholische Kirche im Mindener Land nach der Reformation steht im Mittelpunkt eines Vortrags, den Annemarie Lux am Donnerstag, 27. Februar, 18 Uhr, im Haus am Dom, Kleiner Domhof 30, halten wird. Auf Einladung des Dombau-Vereins Minden geht es um die Geschichte der St. Paulus-Gemeinde. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.