Anpilgern auf dem Sigwardsweg wird um eine Woche verschoben

Minden (DVM). Wegen einer Verletzung des Pilgerführers muss das für morgen, Sonntag, geplante Anpilgern auf dem Sigwardsweg verschoben werden. Neuer Termin für den Auftakt zur fünfteiligen Südroute ist Sonntag, 4. Juli, 9.15 Uhr. Treffpunkt ist das LWL-Preußenmuseum auf dem Simeonsplatz. Anmeldungen nehmen der Besucherservice im Domschatz Minden, Kleiner Domhof 24 in Minden, Telefon (0571) 83764119, E-Mail besucherservice[at]domschatz-minden[dot]de oder Pilgerführer Klaus-Dieter Jost, Telefon (0571) 7981896, E-Mail kd-jost[at]t-online[dot]de entgegen.

#DombauVerein_Minden #Sigwardsweg #Pilgern #Pilgerbüro #Domschatz_Minden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.