75 Jahre Dombau-Verein Minden – das Magazin

"75 Jahre Dombau-Verein Minden - das Magazin" informiert über den überkonfessionellen Förderverein, den Dom, den Domschatz und das Pilgerbüro. Grafik: Etageeins
„75 Jahre Dombau-Verein Minden – das Magazin“ informiert über den überkonfessionellen Förderverein, den Dom, den Domschatz und das Pilgerbüro. Grafik: Etageeins

Minden (DVM). 24 Seiten stark, vierfarbig und voller Informationen: der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM) gibt aus Anlass seines 75-jährigen Bestehens ein Magazin heraus. Das hochwertige Druckwerk wird der Gesamtauflage des Mindener Tageblattes beigelegt und auch an Nichtleser-Haushalte verteilt.

Das Magazin mit dem Titel „75 Jahre erhalten, gestalten und fördern“ informiert über die Geschichte des Fördervereins und sein aktuelles Wirken. Es gibt einen Einblick in den Dom mit seiner 1200-jährigen Geschichte und seinen Kunstwerken. Und es begleitet die Leserinnen und Leser in den Domschatz Minden mit seinen christlichen Kunstwerken aus elf Jahrhunderten. Die bewerten namhafte deutsche Kunsthistoriker als von „europäischem Rang“. Außerdem beinhaltet das Magazin einen Beitrag über den heimischen Sigwardsweg durch das Mindener und Schaumburger Land und die Arbeit des Pilgerbüros Sigwardsweg im Domschatz Minden, das der Dombau-Verein gemeinsam mit dem Evangelischen Kirchenkreis Minden und dem Verein Sigwardsweg betreibt.

Auf einer Doppelseite ist zudem das Jubiläumsprogramm des DVM mit Konzerten, Vorträgen und Videoinstallationen veröffentlicht.

Das Magazin „75 Jahre Dombau-Verein Minden“ zum Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.