Der „zweite Gießlöwe“ zu Gast bei Lieb & teuer im NDR

Minden (DVM). Jahrzehntelang wurde gerätselt, wo er „lebt“ – die Kopie des Gießlöwen aus dem Domschatz Minden. Das Original in der Schatzkammer ist ein Geschenk Heinrich des Löwen, das er 1168 dem Mindener Bischof Werner aus Bückeburg machte. Im Januar 2018 meldeten sich die Eigentümer der Löwen-Kopie beim Vorsitzenden des Dombau-Vereins Minden, Hans-Jürgen Amtage. Wenige Tage später kamen die Eigentümer […]

Minden von oben und christliche Kunstschätze entdecken

Minden (DVM). Der Besucherservice des Domschatzes Minden lädt am kommenden Sonntag, 2. Dezember, im Rahmen des Adventbasars im St. Michaelshaus dazu ein, Minden von oben und die christlichen Kunstschätze im Domschatz Minden zu entdecken. Um 13 Uhr kann das romanische Westwerk des Mindener Domes bestiegen werden. Über die steinerne Wendeltreppe und die Treppenkonstruktion entlang der Glocken geht es hoch zur […]

Pilgerbüro im Domschatz Minden am Kleinen Domhof eröffnet

Minden (DVM). Pilger auf dem Sigwardsweg – und auch auf dem Jakobsweg – haben ab sofort im Besucherservice des Domschatzes Minden am Kleinen Domhof eine neue Anlaufstelle für Pilgerpässe, Auskünfte und Pilgerstempelabdrücke. Mit großer Resonanz aus Kreisen ehrenamtlicher Pilgerbegleiter und des Dombau-Vereins eröffneten Vertreter der katholischen und der evangelischen Kirche das Gemeinschaftsprojekt von Kirchenkreis Minden und dem überkonfessionellen Förderverein Dombau-Verein […]

Neues Vorstandsteam beim Domschatz-Betreiber „DVM Minden“

Minden (DVM). Der Dombau-Verein Minden (DVM) macht sich mit einem in Teilen neuen Vorstand für Erhalt und Förderung des Mindener Domes, der Domschatzkammer und den Betrieb des Domschatzes Minden stark. Bei der Jahreshauptversammlung des überkonfessionellen Fördervereins im Haus am Dom wurden Andreas Kresse zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden und Annemarie Lux zur neuen Geschäftsführerin einstimmig gewählt. Sie folgen auf DVM-Vize Gerd […]

Kartenvorverkauf für Konzert mit Nimmersêlich im Domschatz hat begonnen

Minden (DVM). Obwohl es Weihnachtsmusik als solche im Mittelalter nicht gab, finden sich doch viele Lieder, welche – aus heutiger Sicht – die Weihnachtsgeschichte erzählen. Sie erzählen von einer Blume, welche einem Ast vom Stamm Jesse entspross. Im Dezember sind diese Lieder im Domschatz Minden zu hören. Am Sonntag, 16. Dezember, 16 Uhr, spielt das renommierte Leipziger Ensemble Nimmersêlich unter […]

Der Bischof im mittelalterlichen Reich steht in Minden im Mittelpunkt

Minden (DVM). Der Bischof im mittelalterlichen Reich steht im Mittelpunkt eines dreitägigen Workshops, den die Abteilung für Regionalgeschichte der Kieler Christian-Albrechts-Universität Anfang November in Minden veranstaltet. In Zusammenarbeit mit dem Dombau-Verein Minden und dem Mindener Geschichtsverein geht es um aktuelle Forschungsansätze und Perspektiven. Im Mittelalter nahmen Bischöfe eine herausragende Stellung ein. Sie bekleideten den höchsten kirchlichen Weihegrad, leiteten ein Bistum […]

Dombau-Verein Minden gibt Bildkalender „Domschatz Minden 2019“ heraus

Minden (DVM). Bedeutende christliche Kunstwerke des Domschatzes Minden aus 12. Jahrhunderten stehen im Mittelpunkt des Bildkalenders „Domschatz Minden 2019“. Der Kalender im A3-Format und auf Kunstdruckpapier gedruckt entstand in Zusammenarbeit von Dombau-Verein Minden (DVM) und Kalender Manufaktur Verden. „Wir haben zwölf Exponate ausgesucht, die für die große Bedeutung der Mindener Domschatzkammer stehen und teilweise auch heute noch in den Gottesdiensten […]

Am 16. September christliche Kunstschätze aus elf Jahrhunderten erleben

Minden (DVM). Der Domschatz Minden bietet am Sonntag, 16. September, eine öffentliche Führung an. Dann heißt es: Christliche Kunstschätze aus elf Jahrhunderten entdecken. Die Führung beginnt um 15 Uhr. Domschatzwächter Gerrit Wittler stellt den Besucherinnen und Besuchern die Exponate von europäischem Rang am Kleinen Domhof 24 vor. Darunter der Petrischrein aus dem 11. Jahrhundert und das berühmte Mindener Kreuz aus […]

Führung: Wer ist eigentlich dieser Gorgonius in Dom und Domschatz?

Minden (DVM). Eine Sonderführung aus Anlass des Patronatsfestes für den Heiligen Gorgonius veranstaltet der Domschatz Minden am Sonntag, 9. September, 10.30 Uhr, in der Domschatzkammer und im Dom. Der im Plattenpanzer mit Schwert und Schild dargestellte kaiserliche Beamte und Märtyrer von Nikomedia begegnet den Gläubigen und Besuchern des Mindener Domes und des Domschatzes an vielen Orten. Gorgonius lebte im 3. […]

Schrein aus Domschatz Minden bei Gotik-Ausstellung

Minden (DVM). Besondere Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Dazu gehört die große Gotik-Ausstellung in Paderborn, die am 21. September eröffnet wird. Unter den bedeutenden Exponaten befinden sich auch vier Steinfragmente des Mindener Domes aus dem 11. Jahrhundert und der Schildescher Schrein aus dem Bestand des Domschatzes Minden. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Diözesanmuseums Paderborn, Ursula Pütz, unter anderem zuständig für den […]